5 Dinge, die großartig daran sind, dass dein Kind hochbegabt ist

mädchen

 

In Deutschland wird mit dem Thema Hochbegabung merkwürdig umgegangen. Als Eltern traut man sich kaum, darüber zu sprechen, befürchtet, schräg angeguckt oder als „Eislauf-Mama/Papa“ angesehen zu werden, ganz so, als wolle man mit seinem Kind prahlen oder würde es auf Teufel komm raus zu Höchstleistungen trimmen wollen. Jeder, der selbst ein hochbegabtes Kind zuhause hat, weiß natürlich, dass das ausgemachter Unsinn ist.

Mehr lesen

5 Anlaufstellen,von denen du kompetente Hilfe erwarten kannst – Teil 1

Teil 1
image

Hochbegabte Kinder sind großartig. Kinder an sich sind großartig. Wir erziehen sie nach unseren Vorstellungen, geben ihnen Werte, Normen und Umgangsweisen aus unserer eigenen Erziehung mit auf den Weg, oder tun bewusst genau das Gegenteil.

Oft erfahre ich, dass man mit den Herausforderungen, die die Erziehung eines hochbegabten Kindes mit sich bringen, auf wenig Hilfe und Verständnis im persönlichen Umfeld trifft und man sich auf der Suche nach nützlichem Rat recht alleine fühlt,

Mehr lesen

Plötzlich hochbegabt, gibt’s das?

Mit „plötzlich hochbegabt“ ist nicht etwa gemeint, dass ein Kind morgens aufwacht und plötzlich, von einem Tag auf den anderen, eine besondere Begabung zeigt. Das klingt schon sehr nach Hollywood

Aber häufig sind Eltern hochbegabter Kinder überrascht, wenn sich nach einem Intelligenztest bei einem Kinderpsychologen, herausstellt, dass dem eigenen Kind eine gesicherte Hochbegabung bescheinigt wird.

Vielen Eltern ist natürlich schon vorher einmal aufgefallen, dass sich ihr Kind anders verhält oder anders entwickelt, als die Kinder der Freunde oder die Nachbarskinder. Aber in unserer Gesellschaft findet intellektuelle Hochbegabung, anders als z.B. sportliche oder auch musische, keine besondere Akzeptanz. In Filmen werden hochbegabte oft als merkwürdige Nerds dargestellt, die sich in ihren Inselbegabungen vertiefen, immer ernst und nachdenklich sind und keine Freunde haben. Die Vermutung zu äußern „Mein Kind könnte hochbegabt sein“ geht Eltern meiner Erfahrung nach nur schwer über die Lippen.

Wenn du wissen willst, was schon früh für die Hochbegabung deines Kindes spricht, ohne dass es getestet wird, oder wenn du noch den Stein des Anstoßes brauchst, dich hinsichtlich dieses Themas von deinem Kinderarzt oder einem Kinderpsychologen beraten zu lassen, lies meine Liste

10 Dinge, die dafür sprechen, dass bei deinem Kind eine Hochbegabung vorliegt.“